Käsegenuss mit Rezept Rindsroulade a la minute

Rindsroulade à la minute

Mit «Füürtüfel» veredelt, wird deine Rindsroulade à la minute geschmacklich echt prickelnd! Das Küchengeheimnis liegt in der Verwendung fein geschnittener Zucchetti- und «Füürtüfel»-Streifen, die mit Basilikum in die Rindsroulade eingerollt werden. So vorzüglich hat deine Rindsroulade noch nie geschmeckt!

Zutaten

für 4 Personen

4 x 120
g
Rindsschnitzel à la minute
Salz, Pfeffer
1
Zucchetti
160
g
«Füürtüfel»
0.5
Bund
Basilikum
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

 

Die Schnitzel flachklopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zucchetti mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden, «Füürtüfel» in sehr dünne Scheiben schneiden.

Jedes Schnitzel mit ca. 40 g «Füürtüfel», drei Zucchetti-Streifen und zwei bis drei Basilikumblättern belegen. Einrollen, mit Zahnstochern fixieren und in heissem Öl anbraten.

Tipp: Dazu passt ein knackiger bunter Blattsalat.

Zurück zur Übersicht

Verwendete Käsesorten

  • Füürtüfel