Käsegericht für feinen Genuss, Bruschetta mit Käse und Erdbeeren

Erdbeer-Maxx-Bruschetta

Ciao Maxx

Köstlicher Käse und Balsamico für die Seele. Der italienische Vorspeisenklassiker mit Erdbeeren überzeugt zu jeder Tages- und Nachtzeit. Dolce Vita pur.

Zutaten

für 6 Portionen

500
g
«Der scharfe Maxx» oder «Der edle Maxx 365», je nach Belieben
1/2
Tasse
Balsamico-Essig
12
Scheiben
Ciabatta
1
EL
Olivenöl
450
g
Erdbeeren, gewaschen und in Würfel geschnitten
2
TL
frische Thymianblätter plus einige Zweige zum Garnieren
Salz und frisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

 

Zuerst den Essig in einer kleinen Pfanne auf kleiner bis mittlerer Flamme erhitzen und ca. 8 bis 10 Minuten um die Hälfte einkochen lassen.

Die Pfanne vom Herd nehmen und den Essig auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Den Grill auf höchster Stufe vorheizen. Die Brotscheiben auf ein Blech mit Backpapier legen und mit Olivenöl beträufeln.

In der Zwischenzeit Erdbeeren und Thymian in einer kleinen Schüssel vermengen und beiseitestellen.

Das Brot auf dem vorgeheizten Grill bräunen, ca. 3 Minuten pro Seite.

Nun das Brot mit dünnen Käsescheiben belegen.

Zum Schluss die Erdbeer-Mischung mit Salz, Pfeffer und reduziertem Essig würzen und mit einem Löffel auf die Bruschetta setzen.

Mit den zusätzlichen Thymianzweigen garnieren und reinbeissen.

Buon appetito.

Zurück zur Übersicht

Verwendete Käsesorten

  • Der scharfe Maxx
  • Der edle Maxx 365