Erfolgreiche Re-Zertifizierung für die Herstellung unserer Käsemarken

Zertifizierung FSSC Halbhartkäse Produktion Herstellung
21.01.2021

Jährlich wird unsere Käseproduktion von externen Experten auf die Qualitätsstandards der Lebensmittelindustrie überprüft. Auch in diesem Jahr haben wir wieder erfolgreich das FSSC 22000-Zertifikat nach ISO-Norm erhalten.

Bei der Produktion von Halbhart- und Hartkäsen braucht es nebst der Erfahrung und dem Engagement unserer Käsermeister auch viele Arbeitsschritte, die den Schweizer Qualitäts-Richtlinien entsprechen müssen. Jährlich kommen deshalb die Lebensmittelinspekteure bei uns in der Produktion und in der Affinage vorbei, um die Prozesse auf Herz und Nieren zu überprüfen. Damit wir für Euch als Konsumenten hervorragende Käsespezialitäten produzieren können, ist uns höchste Qualität und die hygienische Verarbeitung auf der gesamten Wertschöpfungskette sehr wichtig. Nur so kann gewährleistet werden, dass unsere Käsesorten eine kontinuierliche Qualität haben und am Ende hervorragend schmecken.

Bei uns ist Marcel Meier, Leiter Produktion, für die durchgängige Einhaltung der Qualitätsrichtlinien verantwortlich und überpüft und kontrolliert laufend die internen Prozesse. Er und sein Team setzen alles daran, dass der Käse am Ende nicht nur im Geschmack, sondern auch in der Qualität überzeugt.

Zertifikat FSSC 22000